„TIG authentig hat uns geholfen, eine neue Prozessüberwachung für unsere Spritzgießprozesse einzuführen und somit die Produktion von BIC Einwegrasierern in Anixi in das Industrie 4.0 Zeitalter zu bringen. Durch den Einsatz dieses Systems haben wir innovative Methoden gefunden, mit denen wir Probleme im Produktionsprozess quantifizieren und mit datenbasierten Entscheidungen lösen können. Bisher mussten wir uns auf unsere Intuition verlassen und lagen damit nicht immer richtig.”
Yiannis Voultzatis SGM & Leiter Werkzeugwartung | BIC Violex S.A.
„TIG authentig ist eines der zentralen Werkzeuge von Ess Tec, Inc. sowohl für unsere Zukunftsvision als auch für die Arbeit, die wir heute leisten. Die Effizienz wird erhöht, indem automatisch Daten gesammelt werden und diese Daten sofort verfügbar sind. Teammitglieder können dann umfangreiche ungefilterte Daten effektiv als Antwort auf Probleme und / oder Verbesserungen verwenden. Diese Transparenz ermöglicht es uns, versteckte Probleme zu erkennen und datenbasierte Entscheidungen zu treffen, die vorher nicht möglich waren.“
Elliot Essenburg Vice President | Ess Tec, Inc.
„Durch die Verwendung von TIG authentig können wir die Parameter des Spritzprozesses bei der Musterung unserer Werkzeuge nun maschinenneutral dokumentieren und unseren Kunden zur Verfügung stellen. Dadurch lassen sich verschiedene Versuchsreihen einfach elektronisch erfassen und auswerten. Diese automatische Dokumentation und Auswertungsmöglichkeit vereinfacht die Arbeit unserer Spritzgießtechniker und bietet unseren Kunden einen weiteren Mehrwert für den Start der Produktion.“
Mag. Peter Peschl Unternehmenskommunikation | Haidlmair GmbH
„Mit Echtzeitinformationen in unserer Fabrik sind wir in der Lage, Probleme anzugehen, bevor sie zu einer Herausforderung werden, und Daten und Trends zu analysieren, die es uns ermöglichen, eine höhere Gesamtanlageneffektivität zu fahren.“
Ryan Reinhardt Sr. Director, Operations | Philips Sleep and Respiratory Care Division
„Stetige Erweiterungen der Produktionskapazität in der ZKW Group machen den Einsatz einer MES-Lösung unumgänglich. Die direkte Maschinenanbindung und übersichtliche Fertigungsplanung sind Arbeitserleichterung und Controlling-Grundlage auf allen Unternehmensebenen. Mit der Expertise von TIG ist die Digitalisierung der Fertigung in Österreich, Slowakei, China und Mexiko gelungen.“
Roland Teufl Projektleiter MES | ZKW Group GmbH

Diese Seite verwendet Cookies. Bitte erteilen Sie Ihre Zustimmung, indem Sie auf OK klicken. Mehr erfahren ...