T.I.G. bündelt MES-Kompetenz innerhalb der ENGEL Gruppe

Posted by on Apr 28, 2017 in News | No Comments

Rankweil/Österreich – April 2017

T.I.G. ist ab sofort der alleinige Anbieter von MES-Lösungen innerhalb der ENGEL Unternehmensgruppe. Der Spritzgießmaschinenbauer ENGEL wird sein eigenes MES e-factory nicht weiter vertreiben, sondern mit authentig von T.I.G. noch stärker auf eine unabhängige, schnittstellenneutrale Lösung setzen.

Mit der Integration von T.I.G. in die ENGEL Gruppe im Oktober 2016 haben die beiden Unternehmen ihr MES-Know-how und ihre langjährige Erfahrung mit weltweiten MES-Projekten gebündelt. „Gemeinsam verstehen wir die Vernetzung von Spritzgießprozessen tiefer als andere Anbieter im Markt“, sagt Wolfgang Frohner, Geschäftsführer von T.I.G. „ENGEL als strategischer Investor ermöglicht es uns, den Standort Rankweil weiter auszubauen, neue hochqualifizierte Arbeitsplätze zu schaffen und damit unser Innovationstempo zu steigern.“

„Das MES ist ein zentraler Bestandteil des inject 4.0 Programms von ENGEL“, unterstreicht Dr. Stefan Engleder, CEO der ENGEL Unternehmensgruppe. „Mit der Bündelung unseres Expertenwissens haben wir unsere MES-Kompetenz deutlich verstärkt.“

authentig auch weiterhin unabhängig

T.I.G. und ENGEL arbeiten bereits seit vielen Jahren auf dem Gebiet der Manufacturing Execution Systeme zusammen. Von Beginn an basiert die ENGEL Lösung e-factory auf authentig von T.I.G. Dies bedeutet, dass sich für die Anwender von e-factory nur der Produktname, nicht aber die Funktionalitäten und die Bedienlogik verändern. Auch die Ansprechpartner im Vertrieb und Kundendienst im ENGEL Stammwerk und in den ENGEL Niederlassungen bleiben die gleichen. Im MES authentig werden alle bisherigen Module von e-factory und authentig fortgeführt. Aus der Vielfalt an Modulen entwickelt T.I.G. jeweils auf die individuellen Anforderungen der Kunden exakt zugeschnittene Lösungen.

„Wir konnten seit der K 2016 einige Großprojekte für uns entscheiden“, so Frohner. „ENGEL als Investor im Hintergrund vermittelt Stabilität und Langfristigkeit. Dies stärkt zusätzlich das Vertrauen, dass die Verarbeiter in uns setzen.“ Mit bereits heute mehr als 8.000 vernetzten Spritzgießmaschinen streauthentig – die MES-Lösung für die Kunststoffindustriebt T.I.G. die internationale Marktführerschaft als MES-Anbieter für die kunststoffverarbeitende Industrie an. Sieben der zehn weltweit größten Automobilzulieferer sind Kunden von T.I.G.

T.I.G. bleibt unter dem Dach der ENGEL Gruppe eigenständig und wird authentig weiterhin als unabhängiges, schnittstellenneutrales MES im Markt anbieten. Damit profiteren auch Kunststoffverarbeiter, die nicht mit ENGEL Spritzgießmaschinen arbeiten, vom tiefen Branchenverständnis der MES-Lösung authentig.

T.I.G. auf der Chinaplas 2017 – Halle 4.1, Stand J 41

Vom 16. bis 19. Mai wird T.I.G. auf der Chinaplas 2017 in Guangzhou, China, am Messestand von ENGEL in einer eigenen Expert Corner das MES authenthig präsentieren und die Chancen, die die Vernetzung von Spritzgießmaschinen und -prozessen den Verarbeitern eröffnet, anschaulich demonstrieren. Das neue Modul „Energy“ wird T.I.G. zum ersten Mal in Asien vorstellen. „Energy“ macht die Energieverbräuche der einzelnen Abnehmer im Spritzgießbetrieb transparent und kann darüber hinaus vorgegebene Strommengen bedarfsgerecht verteilen. Auf diese Weise lassen sich kostenintensive Leistungsspitzen zuverlässig verhindern.

T.I.G. – Technische Informationssysteme GmbH

T.I.G. entwickelt und verkauft weltweit MES-Systeme (Manufacturing Execution Systems) und hat:

  • weltweit mehr als 8.000 Spritzgießmaschinen vernetzt,
  • bereits 7 der Top 10 Automobilzulieferer als Kunden.

Vor über 20 Jahren als Spezialist für die Vernetzung von Produktionsmaschinen gegründet, ist T.I.G. heute Branchenprimus in Sachen Qualitätssicherung und Produktionsoptimierung. T.I.G. verkauft und wartet „authentig“ weltweit über die Standorte Rankweil, Wien, Shenzhen, Hongkong und Shanghai. „authentig“ ist eine modulare Software mit vielen speziell auf die kunststoffverarbeitende Industrie abgestimmten Funktionen. Mehr als 300 Kunden und alle namhaften Hersteller von Spritzgieß-, Gummi-, oder Recyclingmaschinen setzen auf die moderne MES-Lösung von T.I.G.